Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden
Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden
Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden
Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden

Impressum


Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden
Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden

Rechtsanwälte Ritter, Pilsel & Partner GmbB
Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Walter Ritter, Katharina Pilsel, Anna-Julia Stumvoll • Maximilianstraße 10 • D-83471 Berchtesgaden
Telefon: 08652 / 6 10 94 • Fax: 08652 / 6 40 65 • E-Mail: info@kanzlei-bgd.de
USt-IdNr: DE1 53735985 • Berufshaftpflichtversicherung: Allianz Versicherung AG, 10900 Berlin

Die Rechtsanwälte sind Mitglieder der Rechtsanwaltskammer München
Tal 33, 80331 München, Telefon: 089 / 53 29 44-0, Fax: 089 / 53 29 44-28
Es gelten die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG),
die Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA) und die Fachanwaltsordnung (FAO).

Layout und Programmierung:
www.teamwoerk.com
Fotografie: www.fotografie-goettges.de
1. Betreiber dieser Website:
Walter Ritter, Katharina Pilsel, Anna-Julia Stumvoll • Maximilianstraße 10 • D-83471 Berchtesgaden
Telefon: 08652 / 6 10 94 • Fax: 08652 / 6 40 65 • E-Mail: info@kanzlei-bgd.de
Website: www.kanzlei-bgd.de

2. Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV:
Walter Ritter, Katharina Pilsel, Anna-Julia Stumvoll • Maximilianstraße 10 • D-83471 Berchtesgaden

3. Inhalt des Onlineangebotes:
Die Inhalte dieser Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Als Diensteanbieter ist der Autor gemäß § 6 Abs.1 MDStV und § 8 Abs.1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

4. Verweise und Links:
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte der Autor keinen Einfluss hat. Deshalb kann der Autor für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend entfernt. Deshalb distanziert der Autor sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

5. Urheberrecht:
Der Autor ist bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

6. Datenschutz:

A. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmte oder eine bestimmbare Person, im Klartext alle Informationen, die Ihnen individuell zugeordnet werden können, insbesondere: Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse. Die rechtlichen Grundlagen finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

B. Zugriffsdaten/ Server-Logfiles
Mit Besuch dieser Website speichert unser Webserver temporär jeden Zugriff in einem Protokoll. Dies erfolgt nur zu statistischen Zwecken, um die Nutzung der Webseite zu ermöglichen sowie vornehmlich zur technischen Administration, namentlich der Fehleridentifikation und Fehlerbehebung. Ein Personenbezug wird grundsätzlich nicht hergestellt, kann aber nicht vollständig ausgeschlossen werden. Bis zur automatischen Löschung nach Auswertung werden maximal folgende Daten erhoben, gespeichert und genutzt:
– IP-Adresse
– Zugriffsdatum und -uhrzeit
– Name und URL der abgerufenen Daten
– Datenmenge der Übertragung
– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
– Daten des verwendeten Browsers, insbesondere Typ und Version
– Daten des verwendeten Betriebssystems, insbesondere Typ und Version
– Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt
– Name Ihres Providers
Ohne Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

C. Erhebung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden über unsere Website erhoben, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies kann unter Anderem im Rahmen einer Registrierung, Ausfüllen eines Formulars, durch Versenden von Emails erfolgen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie einwilligen.
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem dafür erforderlichen Umfang. Daten werden, außer im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften, nicht an staatliche Einrichtungen und Behörden weitergegeben. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt darüber hinaus oder zu anderen Zwecken nicht.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter E. dieser Datenschutzerklärung.
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

D. Verantwortlich im Sinne des Datenschutzgesetzes ist:
Rechtsanwälte Ritter, Pilsel & Partner GmbB
vertreten durch Walter Ritter, Katharina Pilsel und Anna Julia Stumvoll
Maximilianstraße 10
D-83471 Berchtesgaden
Tel: 08652 / 6 10 94
Email: info@kanzlei-bgd.de

E. Verwendung von Google Maps
Die Website verwendet Google Maps zur Darstellung von Karten, betrieben von:
Google Inc.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
CA 94043 USA
Von Google selbst beziehungsweise einem der Vertreter oder Drittanbietern werden Daten erfasst, bearbeitet sowie zur Nutzung automatisch erhobenen.
Die Nutzungsbedingungen für Google Maps finden Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html.
Ausführliche Details finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/index.html.
E.Einbeziehung, Gültigkeit
Mit der Nutzung der Webseite willigen Sie in die beschriebene Datenverwendung ein.
Durch Veränderungen der Webseite ist es regelmäßig notwendig, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Datenschutzerklärung kann also jederzeit geändert werden.

Verwendung Google Analytics
Diese Website benutzt den Analysedienst Google Analytics.
Hierbei wird IP-Masking verwendet. Dabei wird Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert. Dies erlaubt eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen. Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben) die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die dadurch bereitgestellten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an die Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die IP Adressen werden von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor zur Anonymisierung gekürzt. In Ausnahmefällen wird die IP Adresse vollständig an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. Diese Informationen benutzt Google, um Ihre Nutzung in unserem Auftrag auszuwerten. Insbesondere werden Berichte über die Websiteaktivitäten sowie weitere Nutzung erstellt und es werden mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen erbracht. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Über das Opt-Out-Verfahren normaler Cookies hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie folgendes Plugin Installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Sie können die Erfassung auch verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken (z.B. für mobile Endgeräte). Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten verhindert: Die Nutzungsbedingungen für Google Analytics finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html.
Ausführliche Details finden Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/.
Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

F. Auskunft; Widerruf und Änderung Ihrer Daten
Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die über Sie gespeichert wurden, zu erhalten.
Sie haben das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie Sperrung und Löschung personenbezogener Daten. Dies kann verweigert werden, wenn dem gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Kanzleisitzes wenden.

Widerspruchsrecht:
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an info@kanzlei-bgd.de

7. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses:
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden
Ritter & Pilsel Rechtsanwalt Berchtesgaden